Marketing Content/Ecom/uhren/brand pages/HMoser/stage_h-moser_3200-1202_3505x1310

H Moser & Cie.

1828 gründete Heinrich Moser in Sankt Petersburg sein gleichnamiges Unternehmen. Der aus einer Uhrmacherfamilie stammende Visionär hatte ein Ziel: Er wollte aussergewöhnliche Uhren kreieren – mit höchster Handwerkskunst und erstklassigen Bauteilen.

Pioneer von H. Moser & Cie.

Marketing Content/Ecom/uhren/brand pages/HMoser/pioneer_centre_seconds_mega_cool_3200-1214_detail_2

Ref.: 3200-1214.

DIE PIONEER CENTRE SECONDS MEGA COOL: WENN TRADITION ZUM TRENDSETTER WIRD

Als der Prototyp dieser neuen Pioneer in den Werkstätten von H. Moser & Cie. enthüllt wurde, war nur eines zu hören – unisono natürlich und ganz nach Schweizer Art: „MEGAcool!“ Dieser in der Schweiz sehr beliebte Ausdruck bedarf keiner weiteren Erläuterung, er bedeutet einfach: das Coolste vom Coolen! Und so erhielt die Pioneer Centre Seconds MEGA Cool ihren Namen. Diese Uhr ist die perfekte Verbündete für jede Gelegenheit, nicht zuletzt wegen einer ebenso praktischen wie attraktiven Eigenschaft: Sie lässt sich nämlich ganz nach Wunsch mit einem Armband aus Stahl, Leder, Kautschuk oder Textil kombinieren. Ihr Stahlgehäuse, das bis 12 ATM wasserdicht ist, umschliesst ein Blue Lagoon Fumé-Zifferblatt in Türkistönen, die an die Gewässer paradiesischer Inselwelten erinnern. Super-LumiNova®-Elemente auf dem Höhenring und den Zeigern sorgen für gute Ablesbarkeit und Komfort.

Marketing Content/Ecom/uhren/brand pages/HMoser/streamliner_centre_seconds_matrix_green_6200-1200_lifestyle_01

Ref.: 6200-1200.

Streamliner Centre Seconds: DAS ELEGANT INTEGRIERTE MODELL KOMPETT AUS STAHL

H. Moser & Cie. präsentiert die Streamliner Centre Seconds, die als zweites Modell der Streamliner-Kollektion auf den im Januar 2020 erschienenen Flyback-Chronographen mit automatischem Aufzug folgt. „Streamliner“ spielt auf die ersten Hochgeschwindigkeitszüge der Zwanziger- und Dreissigerjahre an, deren abgerundete Formen von den Modellen neu interpretiert werden. Das aktuelle Modell konzentriert sich auf das Wesentliche: Stunden, Minuten, Zentralsekunde. Ausgestattet mit einem Edelstahlgehäuse und einem integrierten Edelstahlarmband, verfügt die Streamliner Centre Seconds über eine harmonische Ästhetik, die sich in den idealen Proportionen und fließenden Formen sowie den hochwertigen Beschichtungen fortsetzt. Dazu passt das brandneue, einzigartig elegante Zifferblatt in Matrix Green.

Marketing Content/Ecom/uhren/brand pages/HMoser/pioneer_centre_seconds_swiss_mad_red_3200-1207_lifestyle_03

Ref.: 3200-1207.

PIONEER CENTRE SECONDS SWISS MAD RED: EIN KÜHNES MODELL FÜR KENNER

Die Pioneer Centre Seconds Swiss Mad Red ist eine Uhr, die ihrem Namen alle Ehre macht: ein bahnbrechender Zeitmesser, der Abenteuergeist ausstrahlt. Das komfortable, für tägliches Tragen ausgelegte Modell birgt zahlreiche Designreferenzen an die industrielle Welt. Ausgerüstet mit einem ebenso attraktiven wie robusten Gehäuse aus Stahl, ist diese wagemutige Schönheit für jede Situation gewappnet und fühlt sich abseits ausgetretener Pfade genauso wohl wie im Alltag. Für das imposante Modell hat H. Moser & Cie. ein nagelneues Zifferblatt in einer warmen, leuchtenden Farbe kreiert, die alle Blicke auf sich ziehen wird: Swiss Mad Red Fumé.

Bucherer BLUE

H. Moser & Cie.
Libraries/BuchererLibrary/fr/-/media/project/bucherer/bucherer/content-migration/uhren/bucherer-blue/bucherer-blue/bucherer-blue_h-moser-venturer-small-seconds_content

Ref.: 2327-0202.

H. Moser & Cie. und Bucherer teilen als unabhängige Schweizer Familienbetriebe und Unternehmer gemeinsame Werte. Um diese enge Verbindung zu unterstreichen, hat die Schweizer Manufaktur nun die exklusive Venturer Small Seconds kreiert, die durch ihr mitternachts-blaues Fumé- Zifferblatt überrascht und sich durch eine gebläute Straumann®-Spirale sowie eine blaue Unruh im Uhrwerk auszeichnet.
“Dieses Fumé-Zifferblatt ist so blau wie der Mitternachtshimmel und trägt in sich die ganze Symbolkraft der Farbe Blau, die auch für Treue steht. Darüber hinaus überrascht diese Farbe durch das gewisse Etwas: Sie lässt sich nicht nur gut mit formellen oder Business-Out ts kombinieren, sondern passt auch zu Freizeitkleidung.”
Edouard Meylan, CEO von H. Moser & Cie

WAS MACHT UHREN VON H. MOSER SO RAR

Es ist eine Kombination von drei Dingen: Erstens sind sie ein unabhängiges, Schweizer Familienunternehmen – dies ist nichts Neues, schliesslich hat der Unternehmergeist von H. Moser & Cie. eine lange Geschichte. Zweitens werden alle Uhrwerke unternehmensintern produziert und jede ihrer Uhren wird von Hand gefertigt und veredelt. Und drittens machen sie raffinierte Produkte. H. Moser Uhren warten mit einzigartigen Merkmalen auf und die Komplikationen sind einfach und funktionell. Sie können also sicher sein, dass Sie etwas besitzen, das nicht nur aussergewöhnlich, sondern auch sehr rar ist.