There was an error on your wishlist

Länderauswahl

Sie sind auf der Website eines anderen Landes. Beachten Sie, dass wir nur an Adressen in diesem Land liefern können.
Wunschliste
Wishlist icon
Die Wunschliste ist leer

Gucci

Es ist die Verbindung von traditioneller Schweizer Handwerkskunst unter Verwendung von hochwertigen Komponenten mit dem detailverliebten italienischen Flair von Gucci, das es der Marke ermöglicht hat, mehr als 40 Jahre Uhrengeschichte zu schreiben.

Gucci Timepieces 2019

Youtube Channel: GUCCI

GUCCI Armbanduhr, G-Timeless 38mm, Stahl, Stahl-Band, schwarzes Zifferblatt mit Bienen, Automat Kaliber Sellita, Saphir-Glas 5 Atm, Ref.:YA1264130

Ein neuer gewagter Look für die G-Timeless-Automatiklinie

Die Automatiklinie der G-Timeless-Kollektion von Gucci geht mit acht neuen Modellen in eine neue Richtung.
Eine Besonderheit der Neuheiten ist das Steinzifferblatt, das mit einem bekannten Motiv des Hauses dekoriert ist ‒ der Biene. Die verstellbare Schließe trägt das Motiv der ineinandergreifenden Gs, während der transparente Gehäuseboden den Blick auf das automatische Uhrwerk ermöglicht.
Drei neue 38 Millimeter große Uhren verbinden ein Gehäuse aus 750/000 Gelbgold entweder mit einem schwarzen Onyx-Zifferblatt und schwarzem Krokodillederarmband, einem braunem Zifferblatt aus Tigerauge und braunem Eidechsenlederarmband oder mit einem grünen Malachitzifferblatt und Reptilienlederarmband mit aufgedrucktem Muster. Die Armbänder sind austauschbar, was zahlreiche Variationsmöglichkeiten gestattet.

GUCCI Armbanduhr, G-Timeless 38mm, Stahl, Stahl-Band, schwarzes Zifferblatt mit Bienen, Automat Kaliber Sellita, Saphir-Glas 5 Atm, Ref.:YA1264130

Zwei weitere 38 Millimeter große Uhren bieten in der Kombination von 750/000 Gelbgold mit Edelstahl einen angesagten Bicolor-Effekt. Das eine Modell hat ein Edelstahlgehäuse, eine Schließe aus Edelstahl und Gold, ein blaues Steinzifferblatt aus Lapislazuli und ein blaues Eidechsenlederarmband. Das andere hat ein Edelstahlgehäuse, ein blaues Steinzifferblatt aus Lapislazuli und ein Armband aus Edelstahl und Gold. Die Zifferblätter beider Modelle verweisen mit ihren Bienenmotiven unverkennbar auf die Marke Gucci.
Eine weitere Variante ist mit einem 38 oder 42 Millimeter großen Gehäuse erhältlich und verbindet Gehäuse und Armband aus Edelstahl mit einem schwarzen Onyx-Zifferblatt.
Komplettiert wird das Angebot an 42 Millimeter großen Modellen durch eine Variante in Edelstahl mit schwarzem Onyx-Zifferblatt und schwarzem Shanghai-Kalbslederarmband mit Edelstahlschließe.
Alle acht Modelle sind mit entspiegeltem Saphirglas ausgestattet und stehen für meisterliche Schweizer Handwerkskunst.

G-Timeless 42mm, Ref.:YA126284 und G-Timeless 38mm, Ref.:YA1264123

Neue moderne G-Timeless-Modelle

Gucci erweitert die moderne Linie der G-Timeless-Kollektion um zwei neue Quarzuhren. Beide Modelle bringen eine besondere Liebe zu Details zum Ausdruck und stehen zudem für einen charakteristischen Stil des Hauses: die optische Verbindung von Zifferblatt und Armband. In diesen Uhren kommt zum ersten Mal bei Gucci eine neue und revolutionäre Technik des bedruckten Metallgeflechts zum Einsatz.
Inspiriert von Guccis einzigartigem Motiv, der Kingsnake, trägt das 38 Millimeter große Modell mit Edelstahlgehäuse auf dem Zifferblatt mit Milanaise-Muster einen aufgedruckten Schlangenkopf. Der Schlangenkörper windet sich als Druck über das Milanaise-Armband aus Edelstahl.
Das 42 Millimeter große Modell mit Edelstahlgehäuse ist mit einem Zifferblatt mit Milanaise-Muster und dem grün-rot-grünen Webstreifen der Marke ausgestattet. Dieser setzt sich auf dem Milanaise-Armband aus Edelstahl fort und schafft damit einen übergangslosen 360-Grad-Effekt.
Beide Neuheiten sind Swiss Made, ausgerüstet mit entspiegeltem Saphirglas und wasserdicht bis 50 Meter.
Die G-Timeless-Kollektion umfasst eine breite Auswahl an Varianten mit verschiedenen Materialien und Techniken: das charakteristische GG-Leder in vielen Farbtönen, guillochierte Zifferblätter und Zifferblätter mit Diamantmuster sowie bedruckter Kautschuk für die jugendlichere und modern lebhafte Linie.

Gucci Timepieces – mehr als 40 Jahre Uhrmacherhandwerk

1972 wurde Gucci zu einer der ersten Modemarken, welche die Welt der Uhren eroberte – mit erfolgreichen, ikonischen Modellen, in denen sich zeitgenössischer Stil und Tradition, Innovation und Handwerkskunst, Mode und Eleganz vereinen. Seitdem werden die Uhren von Gucci in der Schweiz gefertigt und in den eigenen Uhrmacherateliers des Unternehmens in La Chaux-de-Fonds zusammengebaut. Es ist die Verbindung von traditioneller Schweizer Handwerkskunst unter Verwendung von hochwertigen Komponenten mit dem detailverliebten italienischen Flair von Gucci, das es der Marke ermöglicht hat, mehr als 40 Jahre Uhrengeschichte zu schreiben. Heute stehen die Uhren von Gucci für höchste Qualität und bringen einen frischen, innovativen Aspekt in die Welt der Uhren ein.