Marketing Content/Ecom/uhren/brand pages/CFB/CCC_All-References_black_1Layer

Carl F. Bucherer

So unterschiedlich die Zeitmesser von Carl F. Bucherer seit 1888 auch aussehen, haben sie doch vieles gemeinsam. Zum Beispiel die Leidenschaft, die Begeisterung und die Sorgfalt, mit der sie bis zu ihrer Vollendung begleitet werden. Carl F. Bucherer. Ein Name mit Tradition, eine Marke mit Zukunft.

Carl F. Bucherer Capsule Collection



TRÄUME WERDEN WAHR

CARL F. BUCHERER BIETET PRAKTISCH UNBEGRENZTE PERSONALISIERUNGSOPTIONEN FÜR LUXUSUHREN
Marketing Content/Ecom/uhren/brand pages/CFB/CFB_individualization_application

Mit einer neuen Geschäftsabteilung, die Carl F. Bucherers Angebot an Luxusuhren grundlegend neu definiert, bietet das Unternehmen seinen Kundinnen und Kunden nun die Möglichkeit, einzigartige Meisterwerke zu schaffen. Die neue Abteilung trägt den Namen CFB Mastery Lab und verfügt über eine eigene Werkstatt sowie eigene Designer und Uhrmacher. Sie verspricht die Erfüllung von Kundenwünschen in einem bei der Schweizer Uhrenmanufaktur bislang noch nie dagewesenen Ausmass. Die Kundinnen und Kunden sind eingeladen, den Personalisierungsprozess über die neu entwickelte App selbst zu beginnen. Dieses Angebot ist eine von mehreren strategischen Neuerungen, die das Unternehmen derzeit lanciert.

Marketing Content/Ecom/uhren/brand pages/CFB/CFB_individualization_application_2

Die strategische Vision für das CFB Mastery Lab untermauert die Position des Unternehmens als echter Schweizer Uhrmacherpionier. Das Labor bietet nicht nur vorgestaltete, vorgepreiste ästhetische Optionen, sondern verspricht, auch die ausgefallensten Wünsche in Bezug auf Design, Werkstoffe und Funktionen zu erfüllen. Das CFB Mastery Lab wird sich in Zusammenarbeit mit Kundinnen oder Kunden sogar der Forschung und Entwicklung widmen, um auch die ungewöhnlichsten Wünsche wahr werden zu lassen – selbst dann, wenn dies mehrere Monate oder noch mehr Zeit in Anspruch nimmt. 

“Unsere Personalisierungsstrategie stellt eine Revolution für das Unternehmen und unsere Luxuszeitmesser dar. Inspiriert wurde sie durch die Anfragen der Kundinnen und Kunden: Sie haben sich geäussert, wir haben zugehört, und das hier ist unser Geschenk an sie.”
Uwe Liebminger, CMO bei CFB

DIE MANERO CENTRAL COUNTER

ERFASST DIE SEKUNDEN, DIE WIRKLICH ZÄHLEN
Marketing Content/Ecom/uhren/brand pages/CFB/CFB_Manero-CentralCounter_00_10923_08_33_99_S_black

CARL F. BUCHERER Armbanduhr, Manero CentralCounter 42.5mm, Ref.:00.10923.08.33.99

Die Manero Central Counter von Carl F. Bucherer ist ein sportiver neuer Chronograph in harmonierenden Grüntönen, der speziell für Menschen mit aktivem Lebensstil entwickelt wurde: Reisende, Outdoor-Fans und die urbanen Abenteurer von heute. Neben dem Sekundenzeiger mit Stoppuhrfunktion verfügt der Zeitmesser über einen zentralen Chronographenzeiger für Minuten. Dadurch behalten seine Träger die Zeit stets im Blick.

Manero Flyback 40mm

Fünf neue Ausführungen in beeindruckenden Farben
Marketing Content/Ecom/uhren/brand pages/CFB/L_Manero-Flyback-40mm_Green_1_ohneBlumen

Grün

Die Manero Flyback in Grün spiegelt das satte Grün der Hügelketten wider, die im Frühjahr zum Wandern einladen. Das weisse Zifferblatt im Sonnenschliff steht im lebhaften Kontrast zu den grünen Hilfszifferblättern. Präsentiert wird es an einem nachhaltigen Textilband, dessen Farbe perfekt zu den Hilfszifferblättern passt.
Marketing Content/Ecom/uhren/brand pages/CFB/L_Manero-Flyback-40mm_Blue_7

Blau

Die Manero Flyback in Blau erinnert an den weiten blauen Himmel, der sich im ruhigen Gebirgssee eines Tales spiegelt, an dem man neue Kraft schöpft. Die blauen Hilfszifferblätter heben sich vom weissen Zifferblatt im Sonnenschliff ab und korrespondieren mit dem nachhaltigen blauen Textilband.
Marketing Content/Ecom/uhren/brand pages/CFB/L_Manero-Flyback-40mm_Red_7

Rot

Die Manero Flyback in Rot erinnert an die intensiven Farbtöne glühend heissen Wüstensands unter den Wanderschuhen, während man am Ende eines perfekten Tages der untergehenden Sonne entgegengeht. Die dunkelroten Hilfszifferblätter werden durch das weisse Zifferblatt im Sonnenschliff unterstrichen, das vom nachhaltigen roten Textilband des Zeitmessers eingerahmt wird.
Marketing Content/Ecom/uhren/brand pages/CFB/L_Manero-Flyback-40mm_Black_6_small

Schwarz und Weiss

Die Modelle in Schwarz und Weiss verbindet das Spiel von Licht und Schatten. Diese Uhren sind das Yin und Yang der Kollektion: Jede repräsentiert auf makellose Weise zeitlos klassische Uhrmacherkunst. Die Manero Flyback in Weiss hat ein weisses Zifferblatt im Sonnenschliff, weisse Hilfszifferblätter und ein nachhaltiges Textilband in Weiss. Vergoldete Keilindizes und Zeiger verleihen der Uhr einen Hauch von Luxus und Extravaganz. Das Gegenstück, die Manero Flyback in Schwarz, besteht aus einem schwarzen Zifferblatt, schwarzen Hilfszifferblättern und einem nachhaltigen Textilband in Schwarz. Auch dieses Modell verfügt über vergoldete Keilindizes und Zeiger.

Hometown Edition

VERWURZELT IM HERZEN DER SCHWEIZ, ABER ÜBERALL AUF DER WELT ZU HAUSE
Marketing Content/Ecom/uhren/brand pages/CFB/UNIVERAL BLOCK-ICONIC LANDMARKS ENGRAVED ON THE CASE BACK

Ref.:00.10803.08.92.92

EINE EINZIGARTIGE HOMMAGE AN GROSSARTIGE STÄDTE

Die Zeitmesser der Hometown Edition werden Menschen begeistern, die an diesen grossartigen Orten leben oder vielleicht einen davon zu ihrer Heimatstadt auserkoren haben. Die faszinierenden limitierten Uhren sind eine einzigartige Hommage an einige der schönsten Städte der Welt. Ihre Besitzer werden die Gelegenheit zu schätzen wissen, ihre Identifikation mit einem Ort zum Ausdruck zu bringen, der eine besondere Bedeutung für sie hat.

GESCHICHTE CARL F. BUCHERER

Als er 1888 sein Unternehmen gründete, war Carl F. Bucherer überzeugt, dass Armbanduhren schon bald die traditionellen Taschenuhren ersetzen würden. Die tatsächliche Entwicklung gibt diesem unabhängigen Geist und Visionär recht.
Libraries/BuchererLibrary/de/-/media/project/bucherer/bucherer/content-migration/uhren/brand-pages/cfb/cfb_mol_chapelfromreuss_rgb

Kapellbrücke, Luzern.

Die Geschichte und Entwicklung der Luzerner Uhrenmarke ist eng mit dem Namen Carl Friedrich Bucherer verknüpft. Der Visionär kreierte Uhren, die im wahrsten Sinne des Wortes mit der Zeit gingen, und auf besondere Weise Extravaganz und Ästhetik vereinten. 1888 eröffnete Carl Friedrich Bucherer ein Uhren- und Schmuckgeschäft in Luzern und machte sich damit schnell einen Namen für Qualität und Originalität. Schon, als seine beiden Söhne noch klein waren, war klar, dass sie ihrem Vater einmal folgen würden: Einer wurde Uhrmacher, der andere liess sich zum Goldschmied ausbilden. Noch heute verkörpern die perfekt geformten Uhren der Marke, bei denen es sich um wahre Schmuckstücke handelt, die Verschmelzung dieser beiden Kunstformen.