There was an error on your wishlist

Länderauswahl

Sie sind auf der Website eines anderen Landes. Beachten Sie, dass wir nur an Adressen in diesem Land liefern können.

Carl F. Bucherer

So unterschiedlich die Zeitmesser von Carl F. Bucherer seit 1888 auch aussehen, haben sie doch vieles gemeinsam. Zum Beispiel die Leidenschaft, die Begeisterung und die Sorgfalt, mit der sie bis zu ihrer Vollendung begleitet werden. Carl F. Bucherer. Ein Name mit Tradition, eine Marke mit Zukunft.

Carl F. Bucherer Manero Flyback

Carl F. Bucherer Kollektionen

Hier entdecken

Manero Peripheral 40.6 mm Armbanduhr, Stahl Automat mit Datum rund 3 atm, Alligator-Band mit Falt-Schliesse, Ref.:00.10917.08.23.01, 00.10917.03.33.01.

MANERO PERIPHERAL

Als grossartiges neues Produkt verdient die Manero Peripheral nichts Geringeres als die grosse Bühne, vereint sie doch alles, wofür Carl F. Bucherer als Uhrmacher immer gestanden hat: hochmoderne Fertigungskunst und klassische Uhrmacher-Expertise. Deshalb dient sie auch als perfekter Rahmen für das Debüt des CFB A2000, des jüngsten hauseigenen Kalibers des Unternehmens.

Adamavi 39 mm Armbanduhr, Stahl Automat mit Datum rund wasserdicht, Stahl-Band, Ref.:00.10314.08.35.21.

Adamavi

Uhrmacherkunst, technische Innovationen und Kontinuität sind Werte, für die Carl F. Bucherer steht. Die Adamavi-Palette ist eine Kollektion, die für das Vergnügen an zeitlosem Design und eine einzigartige Philosophie steht: das Streben, Dinge von bewährtem Wert zu erhalten. Das Prinzip, an Dingen festzuhalten, die ihren Wert in der Vergangenheit bewiesen haben, hallt in der klassischen Erscheinung der Uhren der Adamavi-Familie wider. Der Name Adamavi steht für ein Gefühl, das diese Uhren in ihrem Träger auslösen: Aus dem Lateinischen übersetzt, bedeutet Adamavi wörtlich «etwas lieben lernen» oder «an etwas Gefallen finden». Weil alle Modelle der Palette durch zeitlose Schlichtheit und mechanische Verlässlichkeit charakterisiert sind, sind sie mehr als blosse Zeitgeber. Sie sind echte Weggefährten, deren visueller Reiz die kurzlebigen Trends unserer Zeit überleben wird, sie verleihen ihren Besitzern eine Aura der Verlässlichkeit und Kontinuität

Patravi ScubaTec Black Manta Special Edition

Die Zeit tickt für die Zukunft der Ozeane

Patravi ScubaTec Black Manta Special Edition, Ref. 00.10632.28.33.99.

Mit dem COSC-zertifizierten Zeitmesser setzt sich Carl F. Bucherer im Rahmen seiner seit vielen Jahren bestehenden Partnerschaft mit der gemeinnützigen Organisation Manta Trust für den Erhalt der Ozeane und einer besonders seltenen Spezies ein: des schwarzen Mantarochens. Und setzt dabei auf nachhaltige Materialien.

Hier kaufen

 

Patravi ScubaTec Black Manta Special Edition, Ref. 00.10632.28.33.99.

Nachhaltiger Tragekomfort: Ein Armband, das es in sich hat

Mehrere Millionen Tonnen Plastikabfälle landen jedes Jahr im Meer – eine massive Bedrohung für unser Ökosystem, die echtes Umdenken erfordert. Carl F. Bucherer setzt hier mit der neuen Patravi ScubaTec Black Manta Special Edition ein Zeichen: Der Stoffeinsatz des markanten Armbandes aus Naturkautschuk, der mit einer bronzefarbenen Ziernaht eingenäht wurde, besteht zu 100 Prozent aus recycelten Flaschen, die aus dem Mittelmeer gefischt wurden. Für diesen Textilteil jedes Armbandes werden in der Produktion rund 30 Flaschen benötigt, die zu einem festen Garn verarbeitet werden. Die Stoffe entstehen in Italien, was zusätzlich kurze Transportwege gewährleistet.
Somit steht jeder Zeitmesser nicht nur im Zeichen der Nachhaltigkeit, sondern leistet aktiv einen Beitrag zum Erhalt der Meere und zu einem verantwortlichen Umgang mit unseren Ressourcen.
«Dank der Unterstützung von Carl F. Bucherer kann Manta Trust dieses Jahr ein aufregendes Forschungsprojekt durchführen, um neue Erkenntnisse in Bezug auf die Bewegungsmuster und das Verhalten der Mantarochen vor der Halbinsel Yucatán zu erlangen. Wenn wir unser Wissen über diese wenig erforschte Spezies erweitern, wird es uns möglich sein, effektivere regionale Schutzmassnahmen einzuführen.»
Guy Stevens, CEO von Manta Trust

Patravi ScubaTec Black Manta Special Edition, Ref. 00.10632.28.33.99.

Treasuring Values: Eine engagierte Partnerschaft

Nachhaltigkeit, Tradition, Exzellenz, Innovationskraft: Auf diesen Pfeilern ruht die Firmenphilosophie von Carl F. Bucherer. Die vier Werte werden aktiv gelebt – in der Uhrmacherkunst genau wie an der Seite von langjährigen, verlässlichen Partnern.
So widmet sich Carl F. Bucherer gemeinsam mit Manta Trust, der in Grossbritannien ansässigen Wohltätigkeitsorganisation, seit über sieben Jahren dem Erhalt der Ozeane und damit der Lebensräume der Mantarochen.
Das neue Sondermodell ist bereits der zweite Zeitmesser, der von diesem Engagement inspiriert ist. Sein Vorgänger ist die 2017 lancierte und auf 188 Stück limitierte Patravi ScubaTec Manta Trust Limited Edition. Die damalige Version war auf der Rückseite mit der individuellen Gravur verschiedener Mantarochen versehen, die jede Uhr zu einem Unikat gemacht hat. 

Bucherer BLUE

Carl F. Bucherer
Unabhängigkeit, Tradition und Innovation sind feste Bestandteile der DNA von Carl F. Bucherer. Im Einklang mit den Werten der Bucherer Gruppe und ihres visionären Gründers Carl Friedrich Bucherer weigert sich das Unternehmen, einfach nur den Trends zu folgen. Die für die BLUE EDITIONS entworfene Manero Peripheral ist der beste Beweis für diese Grundeinstellung und für Handwerkskunst auf höchstem Niveau: «Das petrolblaue Zifferblatt wurde eigens für dieses Modell erschaffen. Es steht in einem faszinierenden Kontrast zum Stahlgehäuse und zum dunkelblauen Alligatorleder-Armband. Gleichzeitig ist es eine Hommage an die Schweizer Stadt Luzern, in der unsere Wurzeln liegen und deren Wappen die Farbe Blau aufweist», verrät uns Renato Bonina, der Managing Director Europe von Carl F. Bucherer.

GESCHICHTE CARL F. BUCHERER

Als er 1888 sein Unternehmen gründete, war Carl F. Bucherer überzeugt, dass Armbanduhren schon bald die traditionellen Taschenuhren ersetzen würden. Die tatsächliche Entwicklung gibt diesem unabhängigen Geist und Visionär recht.

Kapellbrücke, Luzern.

Die Geschichte und Entwicklung der Luzerner Uhrenmarke ist eng mit dem Namen Carl Friedrich Bucherer verknüpft. Der Visionär kreierte Uhren, die im wahrsten Sinne des Wortes mit der Zeit gingen, und auf besondere Weise Extravaganz und Ästhetik vereinten. 1888 eröffnete Carl Friedrich Bucherer ein Uhren- und Schmuckgeschäft in Luzern und machte sich damit schnell einen Namen für Qualität und Originalität. Schon, als seine beiden Söhne noch klein waren, war klar, dass sie ihrem Vater einmal folgen würden: Einer wurde Uhrmacher, der andere liess sich zum Goldschmied ausbilden. Noch heute verkörpern die perfekt geformten Uhren der Marke, bei denen es sich um wahre Schmuckstücke handelt, die Verschmelzung dieser beiden Kunstformen.