Marketing Content/Content Hub/Partner Brand Activations/BFJ/1888_BFJ_PBM_Pear_Shape_image_1

Artful Cuts

Der Tropfen-Schliff im Fokus
Die hohe Kunst des Edelstein- und Diamant-Schleifens bringt die schönsten Formen hervor: vom verspielten Herz-Schliff über den geradlinigen Smaragd-Schliff bis zum traditionellen Brillant-Schliff. Die Tropfenform fällt sofort auf. Wie dieser aussergewöhnliche Schliff entstand und zu welchem Anlass er besonders gefragt ist, verraten wir hier.

Klassisch und farbenfroh

Entdecken Sie die Magie des Tropfen-Schliffs mit Bucherer Fine Jewellery

Formvollendet

Ein Schliff, der das Handwerk revolutionierte
Marketing Content/Content Hub/Partner Brand Activations/BFJ/1888_BFJ_PBM_Pear_Shape_image_2

Für funkelnde Momente

Die Geschichte des Tropfen-Schliffs ist untrennbar verbunden mit der des flämischen Diamantschleifers Lodewyk van Bercken. Mitte des 15. Jahrhunderts revolutionierte er die Diamantindustrie mit einer neuen Polierscheibe, dem sogenannten Scaif. Diese ermöglichte eine komplizierte Facettierung und noch mehr Symmetrie und Brillanz. Handwerklich ist der Tropfen-Schliff eine Kombination aus dem elliptischen Marquise-Schliff und dem traditionell runden Brillant-Schliff.

Heute geniesst er als einer der komplizierteren Schliffe grosses Ansehen. Wer das Aussergewöhnliche sucht und Einzigartiges schätzt, wird den tropfenförmigen Diamanten lieben. Dank seiner charakteristischen Form erkennt man ihn unter allen Diamantschliffen sofort wieder.


Farbenfroh

Solitäre und Farbedelsteine in aufregenden Schliffen

Aussergewöhnlicher Blickfang

Unverkennbar und einzigartig
Marketing Content/Content Hub/Partner Brand Activations/BFJ/1888_BFJ_PBM_Pear_Shape_image_3

Wahre Kombinationstalente

Diamanten im Tropfen-Schliff üben als Solitäre eine ganz besondere Anziehungskraft aus, kommen aber auch gemeinsam mit anderen Edelsteinen wunderbar zur Geltung. Seine aussergewöhnliche Form macht den tropfenförmigen Diamanten zu einem echten Blickfang am Ringfinger.

Tipp: Verschiedene Schliffarten und Formen lassen sich wunderbar miteinander kombinieren. Wie wäre es mit einem herzförmigen Diamanten als romantisches Symbol der Liebe oder Zeichen ewiger Freundschaft? Die klare, geometrische Form des Smaragd-Schliffs passt einfach zu allem. Wer sanfte Rundungen bevorzugt, liegt mit dem traditionellen Brillant-Schliff, dem Cushion- oder Oval-Schliff goldrichtig. Neben farblosen Diamanten liegen aktuell auch farbintensivere Varianten voll im Trend. Wählen Sie aus einer grossen Bandbreite Ihrer persönlichen Favoriten und lassen Sie sich von der Linie Joy von Bucherer Fine Jewellery überraschen.