6 Okt., 2017 · Events FEMININ, MODERN UND FRISCH

Bucherer Fine Jewellery lanciert die neue Schmuckkollektion "Peekaboo" in München.

Bucherer Fine Jewellery lud zur Lancierung der jüngsten Kollektion “Peekaboo” ins Luxushotel Roomers Munich. Der Juwelier gewährte einem kleinen Kreis Einblicke in den kreativen Entstehungsprozess der Schmuckkollektion und bot seinen Gästen persönliche Gespräche mit der New Yorker Designerin Yunjo Lee sowie den Schöpfern von “Peekaboo”.

Die Location steht – wie auch die Marke Bucherer Fine Jewellery und die neue Kollektion “Peekaboo” – für die Lebensfreude. Guido Zumbühl, CEO der Bucherer Gruppe, begrüsste seine Gäste und eröffnete den überraschenden Abend, der Einblicke in die Welt der lebensfrohen Farbedelsteinkollektion gewährte.

“Peekaboo” weckt ein Gefühl von Freiheit und unbändiger Lebenslust

Kreiert wurden die Schmuckstücke der Kollektion “Peekaboo” für die moderne Frau, die mit all ihren Facetten – von Grazie bis hin zu Selbstbewusstsein – besticht und ihre Einzigartigkeit zelebriert. Diese ebenso zeitgenössische wie freudige Vision der Weiblichkeit spiegelt sich im originellen und modernen Design von “Peekaboo” wider.

Entstanden ist eine einzigartige Kollektion aus pastellfarbenen Edelsteinen, die durch ihre frohe und ungezwungene Anmutung Emotionen weckt und deshalb den Namen des neckischen Kinderspiels “Peekaboo” trägt. Das puristische Design, das die Edelsteine Morganit, Aquamarin und Gelbberyll in einer Roségoldfassung perfekt inszeniert, wird durch einen vergrösserten Griff aus Diamantpavé akzentuiert. Dieses überraschende Designelement ist das Erkennungsmerkmal von “Peekaboo” und verleiht den Schmuckstücken einen lebendigen, freudigen und spontanen Charakter. Die Kollektion, bestehend aus 23 verschiedenen Schmuckstücken, ist liebevoll gestaltet und auf der Rückseite mit einem “B” – dem Markenzeichnen von Bucherer Fine Jewellery – verziert.

Kollektion hier entdecken