2 Aug., 2018 · Magazin Rolex Facts & Figures

Eine elegante Uhr am Handgelenk, die auch noch exakt ging – davon träumte der Rolex-Gründer Hans Wilsdorf, als er 1905 in London sein erstes Unternehmen gründete. Angetrieben von Pioniergeist und Begeisterung für die Uhrmacherkunst verfolgte er sein Ziel. Schon 1910 erhielt Rolex das weltweit erste offizielle Chronometer-Zertifikat für Armbanduhren, die besonders genau gingen.

Seitdem war das Unternehmen, das 1919 nach Genf umzog, bahnbrechend in der Entwicklung von Armbanduhren. Mehr als 400 Patente hat das Unternehmen seit seiner Gründung angemeldet.