Länderauswahl

Sie sind auf der Website eines anderen Landes. Beachten Sie, dass wir nur an Adressen in diesem Land liefern können.
Wunschliste
Wishlist icon
Die Wunschliste ist leer

VACHERON CONSTANTIN TRADITIONNELLE BUCHERER BLUE EDITIONS

Gleich in dreifacher Ausgabe dürfen wir die neuesten Modelle der Bucherer BLUE EDITIONS vorstellen. Im kennzeichnenden Tiefblau der Bucherer BLUE EDITIONS Familie wurden die Traditionnelle, die Traditionnelle 14-Day Tourbillon sowie die Traditionnelle Small Model von Vacheron Constantin neu interpretiert.

Drei bemerkenswerte Ausgaben

Mit den zwei Herrenuhren Traditionnelle und Traditionnelle 14-Day Tourbillon sowie der Traditionnelle als Small Model für Damen hat Vacheron Constantin gleich drei exklusive Modelle für die Bucherer BLUE EDITIONS geschaffen.

Puristisch und elegant: Die Vacheron Constantin Traditionnelle 14-Day Tourbillon der Bucherer BLUE EDITIONS

Das puristische Design der Vacheron Constantin Traditionnelle 14-Day Tourbillon Bucherer BLUE EDITIONS spricht Fans klassischer Eleganz an. Das handwerkliche Meisterstück bleibt dezent, besticht jedoch zusätzlich mit der kunstvollen Sekundenanzeige im Tourbillon. Das ausgleichende Herzstück der Uhr hat die charakteristische Form eines Malteserkreuzes und verweist so subtil auf das Emblem von Vacheron Constantin. Neben den Stunden, Minuten, der Gangreserve und dem Tourbillon wird auch die kleine Sekunde auf dem Tourbillon-Käfig angezeigt. Technische Raffinesse und ungebeugter Innovationsgeist treffen auf tiefblaue Strahlkraft: Das Manufakturwerk besteht aus 231 Einzelteilen und schließt mit 31 Lagersteinen elegant ab, 336 Stunden Gangreserve sind das Resultat progressiver Uhrmacherkunst, die sich auf traditionielles Erbe stützt. Die perfekte Neuinterpretation des Modellklassikers überzeugt im Design mit einem tiefblauen Mississippi-Alligatorenlederband, dem Gehäuse in brillianten Rotgold (18 K (5N) ) und dem edlen Opalin-Zifferblatt. Alle drei Modelle der Vacheron Constantin Traditionnelle Bucherer BLUE EDITIONS tragen das Genfer Siegel, das die Herkunft der Uhr ebenso verbürgt wie deren Savoir-faire, Beständigkeit und Präzision.

 

 

Vacheron Constantin Bucherer BLUE EDITIONS in move: Alle Besonderheiten und Details der Tourbillon

 

Minimalistisch und männlich: Die Traditionnelle von Constantin Bucherer BLUE EDITIONS
Minimalismus gibt den Blick auf die wesentlichen Details der edlen Herrenuhr frei: stilvolle Eleganz drückt sich bei der Vacheron Constantin Traditionnelle Bucherer BLUE EDITIONS durch die Reduktion auf das Wesentliche aus. Tiefgründige Schönheit: Das Opalin-Zifferblatt brilliert in dunklem Blau, darauf werden Stunden, Minuten und die kleine Sekunde auf 9Uhr, ebenso wie die Datumsanzeige angezeigt. Diese Elemente setzen farbliche und stilistische Akzente, denn ihre Kontur in der warmen Rotgold-Nuance schafft einen unbeschreiblich besonderen Kontrast aus Brillianz und Tiefe. Perfektion und Präzision sichtbar im Design: Das Armband aus Alligatorleder in Tiefseeblau rundet die Farbigkeit der hochwertigen Materialien harmonisch ab. Gehäuse, Krone und Zeiger schaffen in 18 K (5N) Rotgold die warm schimmernde Balance. Der transparente Boden aus Saphirglas gibt den Blick auf das Manufaktur-Automatikwerk, Kaliber 2455, frei. Dieses wurde speziell von Vacheron Constantin entwickelt und gefertigt. Es setzt sich aus 194 Einzelteilen und 27 Lagersteinen zusammen und hat eine Gangreserve von 40 Stunden.

Extravagante Damenuhr von Vacheron Constantin leuchtet im frischen Blau als Teil der Bucherer BLUE EDITIONS
Für Damen bietet Vacheron Constantin ein kleineres, diamantenbesetztes Modell, das trotz seiner Schlichtheit alle Blicke auf sich zieht. Charakteristika der Traditionnelle-Linie sind das gestufte Gehäuse, die schmale Lünette, der kannelierte Gehäuseboden aus Saphirglas, die Eisenbahn-Minuterie, sowie die sorgfältig applizierten Stundenindizes, genannt «Bâtons de Genève» und die edlen Dauphine-Zeiger. Besonders edle Akzente setzt die warme Farbbrillianz von Gehäuse und Krone, die aus 18 K (5N) Rotgold gefertigt wurden. Sie stehen im stilsicheren Kontrast zur tiefen Strahlkraft der spezifischen Meeresblau-Nuance, die den Wiedererkennungswert der Bucherer BLUE EDITIONS-Linie kennzeichnet. Die Farbe findet sich sowohl im Armband aus Alligatorleder als auch im blauen Opalin-Zifferblatt des Damenmodells wieder. Ein zeitloses Highlight bildet die Lünette, die in präzisen Abständen ringsherum mit 54 Diamanten besetzt ist – hier manifestiert sich moderne Exklusivität und klassische Eleganz im Spiegel der Zeit. Auch dieses hochwertige Modell ist mit der qualtitätssichernden Genfer Punze versehen. Sie garantiert die Herkunft des Uhrwerkes, die hohe handwerkliche Qualität, sowie die Langlebigkeit der Uhr und das aussergewöhnliche Savoir-faire.

Stil-Ikonen aus der Traditionnelle Linie von Vacheron Constantin treffen in den Bucherer BLUE EDITIONS den extravaganten Zeitgeist: Von Haus aus innovativ sind die Modelle für Damen und Herren durch Attribute höchster Uhrmacherkunst, die auch mit mit dem qualitätssichernden Merkmal der Genfer Punze ausgezeichnet sind. Werte wie Herkunft, handwerkliches Know-How und die Langlebigkeit der Uhr sind hier höchster Standard. Während sich das Herrenmodell in Form und Erscheinung dezent minimalistisch hält, brilliert die Ausführung für Damen in maximaler Eleganz mit dem diamantenbesetzten Außenring. Zwei Blickfänger auf unterschiedliche Arten: Bei den Modellen der Bucherer BLUE EDITIONS trifft sich präzise abgestimmt, was zusammen gehört. Neben technischen Raffinessen, die den jeweiligen Modellen eigen sind, ist ihnen die Verwendung hochwertigster Materialien gemein. Die charakteristische Blaunuance des Opalin-Ziffernblattes scheint in tiefer Erhabenheit mit dem dunklem Blauton des Mississippi-Alligator Lederbandes bei jedem Lichteinfall anders. In der eleganten Kombination mit dem 18 K (5N) Rotgold von Gehäuse, Krone und Dorn kommt der warm- schimmernden Kontrast in die Sonderedition. Das Ergebnis ist eine einzigartige Kollektion für anspruchsvolle Ästheten, die die perfekte Mischung aus handwerklichen Präzisions-Erbe und moderner Extravaganz geniessen.

 

 

Drei Grundpfeiler von Vacheron Constantin vereint in den Bucherer BLUE EDITIONS

Als weltweit älteste, seit 1755 ununterbrochen tätige Uhrenmanufaktur setzt Vacheron Constantin mit hochwertiger Handwerkskunst und Expertise einen Standard in der Branche. Über Generationen hinweg hegt sie ihre drei Grundprinzipien – modernste Technik, ausgewogene Ästhetik und höchste Vollendung durch manuelle Endbearbeitung – und vereint diese gekonnt in den drei Neuzugängen der Bucherer BLUE EDITIONS.