Länderauswahl

Sie sind auf der Website eines anderen Landes. Beachten Sie, dass wir nur an Adressen in diesem Land liefern können.
Wunschliste
Wishlist icon
Die Wunschliste ist leer

Hochkarätige Freunde

"Diamonds are a girl's best friend."
Die einzigartige Auswahl an hochkarätigen, von Meisterhand geschliffenen Diamanten aus dem Hause Bucherer bringt Frauen zum Strahlen und zelebriert Handwerkskunst sowie 130 Jahre Diamantkompetenz auf höchstem Niveau.

Text: Marianne Eschbach

Vision & Tradition

Wenn Tobias Lanz, Chefeinkäufer für Diamanten von Bucherer Fine Jewellery seiner Arbeit nachgeht, könnte er dies vor Ort in den internationalen Zentren für Edelsteinhandel in Hongkong, Antwerpen oder Tel Aviv tun. Dorthin reist der Gemmologe in regelmässigen Abständen. Viel eher trifft man ihn aber in seinem Büro am Hauptsitz von Bucherer in Luzern an. Sobald er den Computer hochgefahren und sich in die Handelsplattformen eingeloggt hat, erhält er Zugang zu etwa 1,5 Millionen Steinen. Das Angebot scheint gross zu sein, jedoch genügen lediglich weniger als ein Prozent dieser Steine den hohen Ansprüchen von Bucherer Fine Jewellery. Obwohl es die moderne Technik möglich macht, dass Tobias Lanz seine Diamanten online vorsondieren kann, geht kein Abschluss über den Bildschirm, ohne dass der Experte die Steine mit eigenen Augen gesehen hat. “Bei Bucherer Fine Jewellery wird jeder Stein, den wir zu kaufen in Erwägung ziehen, zur Prüfung zugeschickt”, erklärt Lanz. “Bucherer Fine Jewellery hat einen hervorragenden Ruf in der Branche. Wir pflegen langjährige Beziehungen zu den besten Lieferanten. Die Diamanthändler vertrauen uns, und wir ihnen.” Das Geschäft mit den Diamanten ist seit jeher ein Vertrauensgeschäft. Heute erfolge das “Mazal”, der Spruch, der traditionsgemäss den Geschäftsabschluss per Handschlag besiegelt, meistens einfach per E-Mail, führt Tobias Lanz aus.

Solitaire-Ring Garni in Platin mit Diamant im Smaragd-Schliff (ca. 5.55 ct) und Diamanten im Trapez-Schliff (total ca. 0.61 ct)

Trilogy

Seine Kompetenzen im Diamantbereich unterstreicht Bucherer Fine Jewellery im runden Jubiläumsjahr – die Firmengründung erfolgte 1888 – mit dem besonders spektakulären Ringprojekt “Trilogy”. Unter den mehreren Hundert Ringmodellen, die das Unternehmen anbieten kann, und den über 4 500 in allen Filialen in Europa vorhandenen Solitairen von hervorragender Qualität, befinden sich drei Einzelstücke, die nur als das Beste vom Besten bezeichnet werden können. Je ein runder, ein tropfenförmiger und ein begehrter Diamant im Smaragd-Schliff von aussergewöhnlicher Grösse sind mit jeweils zwei seitlichen Diamanten in eine Ringschiene aus Platin gefasst. Diese erscheint auf den ersten Blick schlicht, offenbart aber beim zweiten Hinschauen ihre Besonderheit: Sie nimmt die Schliffform des Steins auf. Die Steine sind allerfeinste, lupenreine Qualität und das Beste, was auf dem Markt erhältlich ist. Diese Königsklasse hat ihren Preis. Tobias Lanz und seine für den Diamantschmuck verantwortliche Kollegin Olivia Kowal betonen jedoch, dass dem Customizing, also der individuellen Gestaltung eines Diamantrings, je nach Designvorlieben und Budget keine Grenzen gesetzt sind.

Solitaire-Ring Garni in Platin mit Diamant im Tropfen-Schliff (ca. 3.06 ct) und Diamanten im Tropfen-Schliff (total ca. 0.61 ct) & Solitaire-Ring Garni in Platin mit Diamant im Brillant-Schliff (ca. 2.50 ct) und Diamanten im Triangel-Schliff (total ca. 0.50 ct)