Länderauswahl

Sie sind auf der Website eines anderen Landes. Beachten Sie, dass wir nur an Adressen in diesem Land liefern können.
Wunschliste
Wishlist icon
Die Wunschliste ist leer

Oris Divers Sixty-Five Chronograph Bucherer BLUE EDITIONS

Exklusiv für die Bucherer BLUE EDITIONS präsentiert sich der Oris Divers Sixty-Five Chronograph mit einem zeitlosen Edelstahlgehäuse. Zifferblatt und Aluminium-Lünette wurden eigens für Bucherer in Tiefblau gefertigt und harmonieren perfekt mit den Edelstahlelementen und dem braunen Lederband im Vintage-Look mit blauen Details.

Text: Luzern, 12. April 2019

Stilsicher ist der Auftritt unter Wasser oder an Land mit einem Oris Divers Sixty-Five Chronographen allemal. Die Modellvariante, die Oris exklusiv für die Bucherer BLUE EDITIONS Kollektion kreiert hat, wird mit ihren speziellen Features auch eine neue Kundengruppe von Individualisten und Uhrenliebhabern, die das Besondere suchen, begeistern.

Für Oris ist die Kooperation im Rahmen der Bucherer BLUE EDITIONS eine ganz natürliche Partnerschaft, denn einerseits teilen Bucherer und Oris als jeweils unabhängige Traditionsunternehmen Werte wie das Streben nach Innovation und Integrität. Andererseits setzt sich Oris seit vielen Jahren zusammen mit führenden Organisationen für den Schutz der Ozeane ein und assoziiert deshalb die Farbe Blau in erster Linie mit Wasser, der Quelle allen Lebens. “Daneben hat uns die elegante Vielseitigkeit von Blau begeistert, die unserer ikonischen Taucheruhr einen sehr stylishen Touch verleiht”, meint Rolf Studer, Co-CEO von Oris, und fügt an: “Bucherer ist ein wichtiger Partner für uns, und unsere Unternehmen haben einige Gemeinsamkeiten: Wir gehen beide unseren eigenen Weg, verfolgen konsequent unsere Philosophie, und vor allem fokussieren wir uns auf die Wünsche der Kunden.” Patrick Graf, Chief Commercial Officer bei Bucherer, meint dazu: “In enger Zusammenarbeit ist für die Bucherer BLUE EDITIONS ein sportlich-dynamischer Chronograph entstanden, der Vintage-Charme mit der Uhrmacherkunst von Oris und ihrer über 50-jährigen Kompetenz im Bereich der Taucheruhren vereint.”

Abtauchen mit Klasse

Entsprechend gekonnt kombiniert das robuste, maskuline Uhrenmodell den Retrolook der Original-Taucheruhr aus den 60er-Jahren mit der modernen Uhrentechnologie des 21. Jahrhunderts. Oris taucht damit in die Tiefen der Firmengeschichte ein und präsentiert bei dieser Neuinterpretation des mittlerweile legendären Divers Sixty-Five Chronographen erstmalig eine Version komplett aus Edelstahl mit korrosionsbeständigem Edelstahlgehäuse.

Die Vintage-inspirierte, stark gewölbte Oberfläche des Modells punktet mit kratzfestem Saphirglas, das von innen entspiegelt ist und so den Blendeffekt verringert sowie die Ablesbarkeit unter Wasser optimiert. Ein weiteres einzigartiges Merkmal der Sonderedition sind die Titan-gefüllten Zeiger und die symmetrische Bicompax-Anordnung der Indizes. Die Anzeige hebt sich beim neu interpretierten Modell dank einer “Light Old Radium”-Super-LumiNova®-Einlage markant vom tiefblauen Zifferblatt ab und garantiert auch im Dunkeln einfaches Ablesen. Dieses exklusiv für Bucherer gefertigte Zifferblatt und die Aluminium-Lünette in edlem Dunkelblau verleihen dem Zeitmesser eine unverwechselbare Optik.

Formschön und mit perfekten Proportionen präsentiert sich das 43-mm-Gehäuse: Es verleiht der Uhr einen zeitgemässen Touch und transportiert das Retrodesign raffiniert in die Gegenwart. Der Blick auf die Rückseite des Oris Divers Sixty-Five Chronographen gibt weitere einzigartige Details frei: Den Gehäuseboden zieren individuelle Gravuren im Zeichen der Bucherer BLUE EDITIONS Partnerschaft.

Oris setzt das gezielte Spiel mit der Farbe Blau bis in die kleinsten Details fort: Das braune Vintage-Lederband zieren erstmals blaue Nähte. Es harmoniert damit perfekt mit den dunkelblauen Edelstahlelementen der Lünette und rundet den Gesamteindruck der Sonderedition stilvoll ab.

Oris Divers Sixty-Five Chronograph Bucherer BLUE EDITIONS, Edelstahl, 43 mm, Automatikwerk, Chronograph, 48 Stunden Gangeserve, CHF 3 950.–

Über die Bucherer BLUE EDITIONS

Die Uhrenkollektion Bucherer BLUE EDITIONS umfasst 36 exklusive Zeitmesser, die Bucherer in Zusammenarbeit mit 20 namhaften Uhrenmanufakturen kreiert hat. Seit 130 Jahren bietet Bucherer seinen Kunden eine grosse Auswahl an herausragenden Zeitmessern von erstklassigen Uhrenmanufakturen. Die einzigartigen Beziehungen zu den renommiertesten Marken der Branche sind das Ergebnis einer langjährigen, kontinuierlichen Zusammenarbeit, die auf Know-how, gegenseitigem Respekt und aussergewöhnlicher technischer Kompetenz basiert. Aus diesen seltenen Partnerschaften entstanden die 36 Herren- und Damenuhren der exklusiven Kollektion Bucherer BLUE EDITIONS, die Bucherer gemeinsam mit den folgenden Uhrenmanufakturen entwickelte: Audemars Piguet, Baume & Mercier, Blancpain, Breguet, Carl F. Bucherer, Chopard, H. Moser & Cie., Hublot, IWC Schaffhausen, Jaeger-LeCoultre, Longines, Oris, Panerai, Piaget, Rado, Roger Dubuis, TAG Heuer, Tissot, Tudor und Vacheron Constantin. Zentrales Thema der Kollektion ist die Farbe Blau. Für unzählige Künstler war Blau im Laufe der Jahrhunderte eine Quelle der Inspiration und erinnert an den Himmel und das Meer. Die Farbe war von Anfang an auch ein Symbol für Bucherer und damit ein Identifikationsmerkmal der Marke.

Über Bucherer

Das 1888 gegründete Familienunternehmen Bucherer gehört in Europa zu den traditionsreichsten Häusern der Uhren- und Schmuckbranche und hat in den letzten 130 Jahren mit seinem erstklassigen Schmucksortiment und seinen preisgekrönten Kreationen ein exklusives Renommee gewonnen. Das Fachgeschäft bietet seiner internationalen Kundschaft ein breites Sortiment an Luxusuhren bekannter Marken an. Bucherer ist an 34 exklusiven Standorten in Europa vertreten: mit 17 Verkaufspunkten in der Schweiz, 10 Niederlassungen in Deutschland, einer Flaggschiff-Boutique in Wien, einem Geschäft in Paris (das grösste Uhren- und Schmuckgeschäft der Welt), einem Geschäft in Kopenhagen, Dänemark, und 4 Boutiquen in London. Im Januar 2018 hat Bucherer zudem den amerikanischen Luxusuhrenhändler Tourneau mit 28 Geschäften in den USA übernommen und im Sommer 2018 Baron & Leeds mit 3 Luxusuhren- und Schmuckgeschäften auf Hawaii. Das Unternehmen wird in dritter Generation von Jörg G. Bucherer geführt und beschäftigt über 2 400 Mitarbeitende. Auch heute noch befindet sich der Hauptsitz in Luzern.

Kontakt

Bucherer AG
Regina Schilcher
Langensandstrasse 27
6005 Luzern
Schweiz
Mobil: +41 79 899 71 03
E-Mail: regina.schilcher@bucherer.com