There was an error on your wishlist

Länderauswahl

Sie sind auf der Website eines anderen Landes. Beachten Sie, dass wir nur an Adressen in diesem Land liefern können.
Wunschliste
Wishlist icon
Die Wunschliste ist leer Wunschliste ist leer Untertitel

Blancpain Fifty Fathoms Bathyscaphe Bucherer BLUE

Eine Uhr so Blau wie der Ozean, für die Weltmeere geschaffen. Die Blancpain Fifty Fathoms Bathyscaphe ist das neueste Modell der Bucherer BLUE. Und es ist ein ganz besonderes Highlight das nicht nur für Ozeanliebhaber und Sporttaucher erschaffen wurde. Auch alle anderen Bewunderer von außergewöhnlichen Zeitmessern werden von ihrer Anmut und der sportlichen Eleganz begeistert sein. 

Ein blaues Wunder von Blancpain und Bucherer

Die Blancpain Fifty Fathoms Bathyscaphe ist das neuste Modell der Bucherer BLUE.

Zeitlos und exquisit

Die Blancpain Fifty Fathoms Bathyscaphe ist das erste Modell von Blancpain, das fast vollständig die königliche, zeitlose und extrem elegante Farbe Blau trägt. Die Sonderedition mit satiniertem Stundenring und Bucherer-Gravur auf dem Rotor enthält alle technischen Eigenschaften, die diese Taucheruhr seit den 1950er-Jahren zum Vorzeigemodell gemacht hat. Doch mit dem feinen Unterschied, dass ihre blaue Hülle wie geschaffen ist, Handgelenke im Jahr 2018 zu schmücken. Sie ist damit die exzellente Ergänzung für die Bucherer BLUE als neuestes, exquisites Modell, um die langjährige Zusammenarbeit von Blancpain und Bucherer zu würdigen.

Blancpain Fifty Fathoms Bathyscaphe Bucherer BLUE

Die Bathyscaphe wurde im Jahre 1956 von Blancpain entwickelt. Der besagte Zeitmesser ist die zivile Antwort auf die militärische Taucheruhr - von ihrer Grösse her ist sie kleiner und passend für alle Anlässe. Die Sonderedition für Bucherer ist fast vollumfänglich in blauer Keramik gekleidet. Die einseitig drehbare Lünette ist aus satinierter Keramik gefertigt, der Rotor aus 18 Karat Gold. Die wasserdichten Drücker sowie die Chronographenfunktion können auch unter Wasser bis in 300 Metern Tiefe betätigt werden, ohne Gefahr zu laufen, dass die Uhr davon Schaden nimmt.