Länderauswahl

Sie sind auf der Website eines anderen Landes. Beachten Sie, dass wir nur an Adressen in diesem Land liefern können.
Wunschliste
Wishlist icon
Die Wunschliste ist leer

Liebe zum Detail undsymbolträchtige Finesse – die neue Breguet Marine 5517 Bucherer BLUE EDITIONS ist ein von der Seefahrt inspiriertes Meisterstück für UhrenLIEBHABER VON HEUTE

BREGUET MARINE 5517 BUCHERER BLUE EDITIONS

Luzern, 13. Februar 2019 - Mit Bucherer BLUE EDITIONS feiert das traditionsreiche Luzerner Familienunternehmen das Uhrenhandwerk, indem es auf elegante Weise Tradition und Innovation vereint. Auch die jüngste Ergänzung der exklusiven Kollektion – entstanden in Zusammenarbeit mit Breguet – basiert auf diesem faszinierenden Ansatz. Das Modell Marine 5517 präsentiert sich als neue und aufregende Kreation mit einem tiefblauen, guillochierten Zifferblatt sowie einem Gehäuse aus Titan – einem Novum für diese Modellreihe.

Bucherer und Breguet arbeiten seit einigen Jahren eng zusammen. Die beiden Traditionshäuser vertreten die gleichen Werte und teilen eine inspirierende Leidenschaft für Innovation. So bringt die neueste Breguet BLUE EDITIONS ihre Philosophie perfekt zum Ausdruck. Thierry Esslinger, CEO von Breguet, sagt: «Wir sind sehr stolz darauf, mit Bucherer bei diesem einzigartigen BLUE-EDITIONS-Projekt mitzuwirken und haben unsere legendäre Marine 5517 neu interpretiert, sodass sie den Geist der Kollektion und unser ständiges Streben nach Perfektion repräsentiert.» Patrick Graf, Chief Commercial Officer bei Bucherer, ergänzt: «Wir sind begeistert, wie Breguet unsere Idee für die Bucherer BLUE EDITIONS in einem ihrer neuesten Modelle umgesetzt hat. Es ist ihnen gelungen, das traditionelle uhrmacherische Know-how der Marke mit zeitgenössischem Design zu vereinen – das ist ein echtes Highlight für unsere Kollektion.»

Ein von der Seefahrt inspiriertes Meisterstück

Die luxuriöse Sportuhr Marine 5517 ist eine wunderbare Hommage an den genialen Abraham-Louis Breguet, der 1815 auf Anordnung von König Ludwig XVIII. den Titel «Uhrmacher der königlichen französischen Marine» erhielt – den damals prestigeträchtigsten Titel für einen Uhrmacher. Breguet hat das Design der Marine Kollektion neu interpretiert und gleichzeitig seinen legendären Merkmalen wie der kannelierten Gehäuseseite und den berühmten «Pomme»-Zeigern einen modernen Touch verliehen.

Dank dieser Zusammenarbeit mit Bucherer feiert eine «neue» Marine 5517 Premiere. Mit ihren tiefen Blautönen und exklusiven Designelementen ist ein markanter Auftritt garantiert. Die Breguet Marine 5517 Bucherer BLUE EDITIONS wurde für moderne Uhrenkenner entwickelt, die Wert auf feinste Handwerkskunst legen und nach etwas ganz Besonderem suchen. Das neu gestaltete, kannelierte Gehäuse mit zentralem Bandanstoss hebt die sportliche Seite der Marine Kollektion hervor. Ein Novum in der neuen Marine Linie ist das leichte, aber dennoch robuste 40-mm-Gehäuse aus Titan: Es trotzt salzhaltiger Luft und Korrosion und wurde mit einem intensiv blauen Zifferblatt versehen. Das kühl wirkende Titan und die tiefen Blautöne machen die Breguet Bucherer BLUE EDITIONS zu einem auffallend maskulinen Zeitmesser.

Diese Sonderedition verfügt als einziges Modell der Marine 5517 Serie über einen versilberten Stundenkreis mit römischen Ziffern. Auch die klassischen Breguet-Zeiger in Weissgold wurden modern interpretiert und sind mit einer nachleuchtenden Beschichtung versehen. Breguet bezieht sich bei der Gestaltung dieser sportlich-eleganten Herrenuhr mehrfach auf seine maritime Geschichte. Eines der auffälligsten Merkmale des Modells ist das tiefblaue Zifferblatt mit einem handguillochierten Wellenmotiv. Von dort wandert der Blick weiter zur formvollendeten Krone mit wellenförmigen Verzierungen und einem markanten «B» für «Breguet». Wahre Eleganz: Einige der symbolträchtigen, von der Seefahrt inspirierten Details geben sich erst auf den zweiten Blick zu erkennen. Die Rückseite der Uhr offenbart das aussergewöhnliche Design der Schwungmasse, deren Form einem Steuerrad nahekommt. Die guillochierten Brücken des Uhrwerks, die an ein Schiffsdeck erinnern, sind mit Genfer Streifen verziert und lassen sich durch den Saphirglasboden bewundern.

Breguet Marine 5517 Bucherer BLUE EDITIONS, Titangehäuse, 40 mm, mechanisches Werk mit Automatikaufzug, 55 Stunden Gangreserve, wasserdicht bis 100 m, Kautschukband. CHF 18 500.– 

#Bucherer #BuchererBlueEditions #BuchererUhren #Uhrenliebhaber #BreguetExplorer #Breguet #BreguetLaMarine

@MontresBreguet
@Bucherer

Über Breguet

Die Manufaktur Breguet steht seit ihrer Gründung im Jahr 1775 für höchste Uhrmacherkunst, die mit dem kulturellen Vermächtnis Europas eng verbunden ist. Ihre Kreationen zierten die Handgelenke einiger der berühmtesten Persönlichkeiten der Geschichte. Seit Ende des 18. Jahrhunderts wird jede verkaufte Uhr in die berühmten Breguet-Archive eingetragen. Auch heute noch fertigen die Handwerker der Manufaktur Breguet einzigartige Kunstwerke, die von der Geschichte des Hauses zeugen.

Über die Bucherer BLUE EDITIONS

Die Uhrenkollektion Bucherer BLUE EDITIONS umfasst 34 exklusive Zeitmesser, die Bucherer in Zusammenarbeit mit 18 namhaften Uhrenmanufakturen kreiert hat. Seit 130 Jahren bietet Bucherer seinen Kunden eine grosse Auswahl an herausragenden Zeitmessern von erstklassigen Uhrenmanufakturen. Die einzigartigen Beziehungen zu den renommiertesten Marken der Branche sind das Ergebnis einer langjährigen, kontinuierlichen Zusammenarbeit, die auf Know-how, gegenseitigem Respekt und aussergewöhnlicher technischer Kompetenz basiert. Aus diesen seltenen Partnerschaften entstanden die 34 Herren- und Damenuhren der exklusiven Kollektion Bucherer BLUE EDITIONS, die Bucherer gemeinsam mit den folgenden Uhrenmanufakturen entwickelte: Audemars Piguet, Baume & Mercier, Blancpain, Breguet, Carl F. Bucherer, Chopard, H. Moser & Cie., Hublot, IWC Schaffhausen, Jaeger-LeCoultre, Longines, Panerai, Piaget, Rado, Roger Dubuis, TAG Heuer, Tudor und Vacheron Constantin. Zentrales Thema der Kollektion ist die Farbe Blau. Für unzählige Künstler war Blau im Laufe der Jahrhunderte eine Quelle der Inspiration und erinnert an den Himmel und das Meer. Die Farbe war von Anfang an auch ein Symbol für Bucherer und damit ein Identifikationsmerkmal der Marke.

Über Bucherer

Das 1888 gegründete Familienunternehmen Bucherer ist in Europa eines der traditionsreichsten Häuser in der Uhren- und Schmuckbranche und hat sich in den letzten 130 Jahren mit seinem Angebot an exquisitem Schmuck und preisgekrönten Kreationen einen exklusiven Ruf erworben. In den Boutiquen wird der internationalen Klientel des Unternehmens zudem eine breite Palette von Luxusuhren renommierter Marken angeboten. Bucherer ist an 33 exklusiven Standorten in Europa präsent: mit 15 Verkaufsgeschäften in der Schweiz, 10 in Deutschland, einer Flaggschiff-Boutique in Wien, dem grössten Uhren- und Schmuckgeschäft in Paris, einem Verkaufsgeschäft in Kopenhagen sowie mit vier Boutiquen in London. Im Januar 2018 übernahm Bucherer auch den US-Luxusuhrenhändler Tourneau, der 28 Verkaufsgeschäfte in den Vereinigten Staaten betreibt. Und im Sommer 2018 übernahm die Uhrenfamilie ein weiteres Unternehmen – Baron & Leeds – mit seinen drei Luxusuhren- und Schmuckgeschäften auf Hawaii. Das Unternehmen, das über 2 400 Mitarbeitende beschäftigt, wird von Jörg G. Bucherer geführt und befindet sich somit seit drei Generationen in Familienhand. Der Stammsitz von Bucherer liegt seit der Unternehmensgründung in Luzern..

MEDIENKONTAKT

Bucherer AG
Regina Schilcher
Langensandstrasse 27
6002 Luzern
T +41 41 369 70 00
regina.schilcher@bucherer.com