Zenith

Die 1865 in Le Locle von dem visionären Uhrmacher Georges Favre-Jacot gegründete Manufaktur Zenith wurde schnell für die Präzision ihrer Chronometer bekannt und erreichte in 150 Jahren mit 2.333 Zeitnahmepreisen einen absoluten Rekord im Bereich der Taschen- und Bordzeituhren sowie bei den Armbanduhren. Ihren Ruhm verdankt die Manufaktur Zenith dem legendären El Primero-Kaliber – einem im Jahr 1969 entwickelten integrierten Säulenrad-Chronographenwerk mit einer hohen Frequenz von 36.000 Halbschwingungen pro Stunde, die eine auf die Zehntelsekunde genaue Messung kurzer Zeiträume gewährleistet. Seitdem hat die Manufaktur mehr als 600 verschiedene Uhrwerkvarianten entwickelt. Alle Zenith Uhren sind mit einem Zenith Manufakturwerk ausgestattet und werden vollständig in der Manufaktur in Le Locle entwickelt und gefertigt. Letztere befindet sich am selben Standort, an dem der Gründer das erste Atelier des Unternehmens errichtet hat, und verkörpert somit eine äußerst seltene Kontinuität.

Erfahren Sie mehr über die Marke:

www.zenith-watches.com