Jaeger-LeCoultre

Seit ihrer Gründung im Jahr 1833 hat die Manufaktur im Bereich der hohen Uhrmacherkunst eine herausragende Rolle gespielt. Die Uhr ohne Schlüssel, die geräuschlosen Regulatoren für Repetieruhren, das Kaliber Jaeger-LeCoultre 101 mit einem Gewicht von kaum einem Gramm, die legendäre Reverso sowie bahnbrechende Mechanismen, wie das Dual-Wing®-Konzept, sind alle Teil des reichen Erbes von Jaeger-LeCoultre. Die 1249 entwickelten mechanischen Kaliber und 413 angemeldeten Patente bezeugen die kreative Leidenschaft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Grande Maison.

Als Erben des Erfindergeists des Gründers der Manufaktur Antoine LeCoultre vereinen unsere Handwerksmeister ihr Savoir-faire, um die Liebhaber der hohen Uhrmacherkunst zu überraschen und zu verzaubern. Die einzigartige Geschichte jeder unserer Uhren beginnt in den Werkstätten im Vallée de Joux, um schliesslich am Handgelenk ihrer Trägerin oder ihres Trägers zu wahrem Leben zu erwachen.

Erfahren Sie mehr über die Marke:

www.jaeger-lecoultre.com